Alkoholberechnung

Je nach Trinkgeschwindigkeit und Mageninhalt dauert es zwischen 20 Minuten und 2 Stunden, bis der Alkohol im Blut „angekommen“ ist (Resorptionsphase). 10-15%, in Extremfällen bis zu 30% werden nicht aufgenommen sondern ausgeschieden (Resorptionsdefizit). Schon während der Alkoholaufnahme beginnt auch der Abbau, der zwischen 0,1 und 0,2 Promille, in Extremfällen bei 0,24 Promille liegt.
Der Blutalkoholwert wird berechnet aus:

Alkohol in Gramm / (Körpergewicht x Reduktionsfaktor)

Der Reduktionsfaktor beträgt beim Mann 0,75 und bei der Frau 0,6. Multipliziert man die auf der Flasche angegebenen Volumen% mit 8, bei Bier z.B. 5 Vol%, erhält man den Alkohol in Gramm/Liter, im Beispiel also 40 Gramm. Trinkt ein 80 Kilo-Mann also 1 Liter Bier, wird er max. 0,6 Promille erreichen.

Ein Gedanke zu „Alkoholberechnung

  1. Pingback: Rechtsanwalt Achim Flauaus » Alkoholberechnung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .