7 Gedanken zu „Better call Saul

  1. Swantje Kreuzner

    Wer die Serie „Breaking Bad“ verfolgt, dürfte Saul Goodman als eine der Serienfiguren erkennen. Wer „Breaking Bad“ noch nicht kennt, dem sei das Anschauen ans Herz gelegt (nicht nur wegen des großartigen Bryan Cranston).

    Antworten
  2. Christoph Nebgen

    Saul Goodman ist großartig. Insbesondere der Spot „Saul’s Mailbag“ ist ein absolutes Muss für jeden Strafverteidiger. Allerdings ist Saul kein Brite, sondern Amerikaner und – was noch schwerer wiegt – er ist ein fiktiver Charakter aus der Serie „Breaking bad“. Ich bin mir nicht sicher, ob man deshalb erleichtert oder enttäuscht sein sollte.

    Aber seine Seite ist klasse! 🙂

    Antworten
  3. krischan

    Ähm, das wäre erstens ein US-amerikanischer Anwalt, und zweitens praktiziert der Kollege in einer Fernsehserie (Breaking Bad). Sollte man also mit Humor sehen.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .