Strafverteidiger in Deutschland: Augsburg mahnt!

Dem Bericht der Süddeutschen ist zu entnehmen, dass nicht Lucas den pikierten ehrwürdigen Bundesgerichtshof mit Unwahrem bedient hat, sondern ein Kartell aus Richtern und Staatsanwälten aus Augsburg diesen mittels Freiheitsstrafe und Berufsverbot entsorgen wollen, obwohl die Sitzungsmitschrift einer Staatsanwältin des seinerzeitigen Verfahrens die Angaben Lucas‘ bestätigen. Man schaudert!

Ein Gedanke zu „Strafverteidiger in Deutschland: Augsburg mahnt!

  1. Pingback: Nachlese – Augsburger Puppenkiste – was andere zu dem Verfahren ./. Lucas in Augsburg sagen | Heymanns Strafrecht Online Blog

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .